Press "Enter" to skip to content

10 TOP vegane Backbücher

Heute präsentiere ich dir 10 toller vegane Backbücher. Es ist heute einfacher denn je, ohne tierische Produkte leckere salzige oder süsse Gerichte zu backen. Vegane Backbücher erleichtern dir das Leben und bringen dich auf neue Backideen. Viel Spass. In der Vergangenheit habe ich für dich bereits die besten veganen Kochbücher herausgesucht. Falls du das übersehen hast, hier der Link.

1) Einfach vegan backen: Süß & herzhaft – zum Genießen & Wohlfühlen

Hier sind viele Rezepte mit einer Sojabasis enthalten. Neben den Rezepten findet man außerdem in diesem Buch super Alternativen zu Milch, Ei oder anderen nicht veganen Lebensmitteln. Die einzelnen Rezepte sollen hierbei sehr leicht verständlich und nachzubacken sein. Oft wird davon gesprochen, dass wirklich nur Produkte in den Rezepten enthalten sind, die eigentlich überall frei erhältlich sind und keine ausgefallenen Zutaten verwendet werden. Das Layout und die Bilder in diesem Buch sollen sehr gut sein und spielen für viele Menschen eine große Rolle. Allerdings kam das Buch bei Backprofis nicht gut an, da die Rezepte anscheinend oftmals garnicht wirklich so funktionieren wie sie dargestellt worden sind. Kritik an die Autoren ist, dass sie angeblich die Rezepte selbst nie gebacken hätten und deshalb nicht wüssten, dass die Rezepte nicht funktionieren. Wenn wir über vegane Backbücher sprechen, darf dieses Buch auf keinen Fall fehlen.

2) Vegan backen: Mit Liebe, aber ohne Ei

Dieses Buch soll für alle Einsteiger in das vegane Backen super geeignet sein. Es hat wohl nicht wirklich viele Rezepte auf Lager, allerdings sollen die Rezepte die es dann gibt, relativ gut und stimmig sein. Es scheinen wohl relativ viele Kuchenrezepte enthalten zu sein und anscheinend kann hierbei der vegane Käsekuchen am besten überzeugen. Viele sprechen davon, dass das Buch etwas für jeden Geschmack beinhaltet und werten das ganze als sehr positiv.

3) Vegan backen – ganz einfach: schnelle und köstliche Rezepte ohne Milch und Ei

Tolle Bilder beeindrucken viele der Kunden dieses Buches. Das Buch ist sehr günstig und spielt bei der Bewertung vieler Nutzer eine große Rolle. Dieses Buch soll wohl den Einstieg in das vegane Backen super unterstützen. Die Rezepte sind hierbei sehr einfach nachzubacken und beeindrucken im Punkto Geschmack.

4) Vegan backen – so gelingen Ihnen veganer Kuchen, Torte und Kekse im Handumdrehen! Backbuch mit 60 veganen Rezepten ohne Milch und Ei.

Auch erfahrene Bäcker empfinden das Buch als sehr gelungen und sind von den neuen Ideen in diesem Buch beeindruckt. Auch hier wird erklärt welche Zutaten gute Alternativen zu den gängigen nicht veganen Backzutaten sind. 60 Rezepte sind im Vergleich für viele eine super Anzahl an Rezepten, da sie so genug Rezepte für jeden Geschmack finden können. Einfache Sprache und ein moderner Schreibstil machen es dem Leser leicht sich in das Buch hineinzufinden.

5) VEGAN BACKEN: Köstliche Rezepte für vegane Kekse, vegane Kuchen, veganes Brot und vieles mehr! (Katarinas Küchenzauber, Band 6)

Hier wird neben den eigentlichen Rezepten viel zum Thema Veganismus an sich erklärt und es gibt viele Tipps und Tricks, rund um den Alltag als Veganer. Gleichzeitig werden auch die Risiken einer schlechten veganen Ernährung im Buch angesprochen. Dies gefällt den Lesern sehr. Bei den Rezepten seht immer die Arbeitszeit dabei, was für viele angehende Bäcker da draußen super wichtig ist. Bevor das eigentliche Rezept vorgestellt wird, werden sämtliche Küchenuntensilien erwähnt, die man für die Umsetzung dieses Rezeptes braucht, sodass man schon im voraus weiß, ob man das Rezept überhaupt nachbacken kann.

6) Vegan Backen mit Kathi Kuhlmann: Köstliche Frühlings- und Sommerrezepte

In diesem Buch werden die Rezepte sehr verständlich Schritt für Schritt erklärt, was vielen Lesern sehr gefällt. Das Titelbild trug auch zum Kauf von Nutzern bei, da es anscheinend sehr ansprechend gestaltet ist. Auch hier wird auf einfache Zutaten für die leichte Umsetzung der Rezepte gesetzt.

7) Veganes Backen – Kuchen, Kekse und andere Köstlichkeiten

Schöne Fotos zu jedem einzelnen Rezept sind vorhanden und dies beeindruckt die Leser. Das Buch wurde anscheinend sehr liebevoll gestaltet und bietet zum Thema Veganismus eine kurze Einführung. Die Autorin wirkt auf viele Käufer sehr erfahren und das ganze Buch scheint sehr authentisch zu sein. Die Zutaten für die Umsetzung der Rezepte sollen wohl recht teuer sein, dies stört die Leser jedoch nicht. Hier wird auch sehr viel Wert auf nicht nur leckeres, sondern auch gesundes Backen gelegt. Die Autorin erklärt im Buch wie sie persönlich zum Veganismus gekommen ist und beschreibt ihren Weg im Alltag. Das gefällt vielen Lesern da draußen.

8) Zuckerfreie Ernährung: Zuckerfrei leben mit den 150 besten zuckerfreien Rezepten für das Kochen ohne Zucker. Zuckersucht beenden durch gesunde Ernährung – Inkl. gesunde Süßigkeiten + Nähwertangaben

Die 150 Rezepte überzeugen viele Menschen da draußen. Das Preis–Leistungsverhältnis soll absolute Spitze sein. Viele Leser sind beeindruck, dass zuckerfreies Backen so lecker und gesund sein kann. Es regte auch viele Leser an, über ihren derzeitigen Zuckerkonsum nachzudenken und etwas umzustellen. Dass die Nährwertangaben dabei sind unterscheidet dieses Buch von vielen anderen auf dem Markt und macht es für alle die Wert auf ihren Körper legen deutlich attraktiver.

9) Vegane Backträume: Kuchen, Kekse und andere Leckereien

Die tolle Aufmachung in diesem Buch überzeugt viele Leser. Dieses Buch soll vorallem für alle Milch- und Eiweißallergiker sein. Die einzelnen Produktfotos sollen sehr einzigartig sein und aus der Masse der anderen Kochbücher herausstechen. Nach einem persönlichen Vorwort der Autorin beginnt das Buch mit einer interessanten, kleinen „veganen Backkunde“. Hier erklärt die Autorin welche Zutaten anstelle von Eiern, Butter, Quark oder Sahne für beste Backergebnisse sorgen und mit welchen einfachen Grundregeln veganes Gebäck gelingt. Angeblich sind die Rezepte sowohl Klassiker, als auch Eigenkreationen, was vielen Lesern da draußen sehr zusagt.

10) Vegan Backen

Dieses Buch soll sehr Alltagstauglich sein und nur simple / leicht umsetzbare Rezepte beinhalten. Es soll wohl wirklich nur für blutige Anfänger im Bereich veganem Backen sein. Auch hier spielen die guten Fotos eine große Rolle bei der guten Bewertung vieler Leser.

Fazit

Vegane Backbücher gibt es heutzutage wie Sand am Meer. Mit dieser Liste hier habe ich versucht, die wirklich sinnvollen Backbücher für dich herauszusuchen. Diese Bücher werden dir hoffentlich helfen, für all deine Ideen, das richtige Rezept zu finden.

One Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.